Bendywood® biegen von Hand
Bendywood® ist massives Holz, das dank eines besonderen Produktionsvorgangs biegbar gemacht wird. Es kann wie normales Holz bearbeitet und anschließend in kaltem (ohne Erwärmung) und trockenem Zustand (ohne Dampf oder Befeuchtung) gebogen werden.

Bendywood® bleibt für immer biegbar
und kann wie normales Holz gelagert werden.


Bendywood® wird nach einem besonderen thermomechanischen Verfahren, auf vollkommen natürliche Weise und ohne Zusatz von Chemikalien, hergestellt. Gestartet wird mit waldfrischen Massivholzblöcken, die um ca. 20% in der Länge gestaucht und anschließend getrocknet werden. Mittels spezieller Verzinkungen werden biegefeste Längen bis zu 13 m hergestellt.

Bendywood® ist verfügbar in Buche, Eiche, Ahorn, Esche, Kirsch- und Nussbaum.

Bendywood® kann bis zu einem Radius von ca. 10 Mal der eigenen Stärke gebogen werden.
Es wird in geradem Zustand bearbeitet, d.h. profiliert und erst dann gebogen.


Dünne Querschnitte werden von Hand gebogen, stärkere Teile mit Hilfe von Zwingen und Spanngurten. Auch Rollenbiegemaschinen können benutzt werden, um z.B. – ähnlich wie bei Metallprofilen – Treppenhandläufe zu biegen.